Gk Religion 10/11

Schuljahr 2018/19

Achtung: Die Stunden am 22. 5. 19 finden statt, um die Kursarbeit zurückzugeben und zu besprechen. Wegen meiner anschließenden Reha ist dies die einzige Möglichkeit, mich noch vor Notenschluss zu sprechen.

Zweite Kursarbeit am Mittwoch, dem 10. 4. 2019

Thema: Christus im Neuen Testament

  1.  Der Jude Jesus
    1. Das jüdische Element im Leben, Denken und Handeln Jesu
      1. Die Einordnung von Pinchas Lapide
      2. Die Grenze der jüdischer Anerkennung (Jacob Neusner - Ein Rabbi spricht mit Jesus)
  2. Historischer Jesus - verkündigter Christus
    1. Theologische Stationen der historischen Jesusforschung
    2. Methoden zur Rekonstruktion des historischen Befundes
    3. Beispielhafte Arbeit an neutestamentlichen Texten
      1. Der Kaiserdenar
      2. Die Ermordung der Galiläer

Lernhilfen und Tafelbilder:

Noteb.-Anschrieb: Jesus als streng gläubiger Jude.pdf

Überarbeitung Stellungnahmen zum jüdischen Glauben Jesu.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Historische_Jesusforschung

Notb.-Methoden zur Rekonstr des hist.. Ereignisse und Gruppenarbeit.pdf

Gruppenarbeitsblätter.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Gebt_dem_Kaiser,_was_des_Kaisers_ist

http://geschichtsforum.de/thema/jesus-und-der-zinsgroschen.51074/page-2

https://de.wikipedia.org/wiki/Denarius

Die Steuerverweigerung.pdf

Der Tod der Galiläer.pdf

 

Erste Kursarbeit am Mittwoch, dem 24. 10. 2018

Thema: Christologie

  1. Jesus, geboren von der Jungfrau Maria
    1. Der außerbiblische historische Befund
    2. Die Gattung Kindheitserzählung im AT und die Erzählmotive
    3. Kindheitserzählungen bei den vier Evangelisten - Motive und Konstruktion (das X-Schema bei Lk)
    4. Stammlinien-Synopse (Sohn Davids - Sohn der Jungfrau Maria)
  2. Christus, der Sohn Gottes
    1. Gebrauch des Sohn-Gottes Titels im Alten Orient
    2. Verwendung des Titels im NT
    3. Messias - Gesalbte König in Jerusalem

Script.pdf (Vollständige Version)

Script.odp

Schuljahr 2017/18

Zweite Kursarbeit am Donnerstag, dem 15. 3. 2018

 

Thema: Der Mensch in der Gottesbegegnung und der Gottferne

  1. Gottesbegegnung und Menschwerdung
    1. Die verschiedene Aspekte des Begriffes "Menschwerdung"
    2. Gottesbegegnung und Menschwerdung im AT am Beispiel der Geschichte der Zerstörung von Sodom - Die Bedeutung der Gastfreundschaft im AT
    3. Die Begegnung mit dem göttlichen Kind als Bild der Menschwerdung - Simeon von Walter Habdank
    4. Menschwerdung als Kategorie im Denken von Dietrich Bonhoeffer am Beispiel eines Textauszuges aus der Ethik.
  2. Kein Platz für Gott
    Gottesbestreitung und Gotteskritik
    1. Der Trommler (Herbert Falken)
    2. Der tolle Mensch

Script: Menschwerdung.pdf

Überarbeitetes Tafelbild Bonh-2.pdf

Gastfreundschaft-6-2-18.png

Auf Grund der Rechtslage gibt es sowohl einen kurzen Textauszug, als auch ein Bild. Eine Schwerpunktsetzung in der Klausur (2/3 zu 1/3) ist aber nach Neigung möglich. Also bitte also auch das Arbeitsblatt zur religiösen Bildinterpretation (zur Bearbeitung des Bildes "Der Trommler" ausgeteilt, bei der Vorbereitung berücksichtigen.

 

Erste Kursarbeit am Dienstag, dem 19. 9. 2017

Thema:

  1. Anthropologie
    1. Allgemeine Beschreibung des Lebewesen "Mensch" (auch in der Antike! (Aristoteles: Tierkunde und Politik))
    2. Selbstdarstellung in den Mythen
    3. Der religiöse Gedanke der "Mitte"
    4. Die Vorstellung von der Seele als der Mitte des Menschen

Der Mensch.pdf