Mitteilung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz