Bundesjugendspiele 2012

Am Dienstag, den 10 und 11 Mai 2012 fanden die Bundesjugendspiele statt. Dieses Tunier dauerte von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Unter der Leitung von Herrn Krämer-Eis sind die  Klassen 5-10 gelaufen und gesprungen. Die Jahrgangsstufe 9 hatte sich bereit erkärt, zu helfen. Den Ballwurf haben Herrn Greten und Cinqemani kontrolliert, beim Weitsprung standen Herrn Weber und Frau Woll, beim Sprint war es Herr Krämer-Eis und die Technik bedienten Herr Schmitt und Herr Schumacher. Das Wetter hat dieses Jahr auch gut mitgespielt. Anfangs war es etwas kalt aber später hat die Sonne stark geschienen.
Den Sportlern hat es bestimmt viel Spaß gemacht. Die GTS-Schüler (Ganztagsschüler) gingen zum Essen und die Halbtagsschüler erreichten die Busse wie immer nach der sechsten Stunde.